Wir sind EMRAmed

Profile von Mitarbeiter/-innen

Katja Martens

Katja Martens

Was ist Ihre Aufgabe bei EMRAmed?

Meine Aufgabe ist es, den pharmazeutischen Großhandel im Tagesgeschäft zu betreuen. Das gemeinsame Ziel ist es, eine optimale Verfügbarkeit unseres Sortiments partnerschaftlich zu gewährleisten und unseren Umsatz sowie unsere Position im Markt zu optimieren.

Was gefällt Ihnen besonders gut an Ihrem Job? Was motiviert Sie?

Der persönliche Kontakt zu meinen Kunden ist für mich großartig und ein wichtiger Bestandteil meiner Aufgaben. Die über viele Jahre gewachsenen Kundenbeziehungen basieren auf Vertrauen und Verstehen: für mich die wichtigsten Voraussetzungen für ein partnerschaftliches Miteinander. Sei es die kompetente und zugleich menschliche Geschäftsführung oder meine tollen Kollegen/-innen – bei EMRAmed fühle ich mich „zu Hause“.

Wieso haben Sie sich für EMRAmed als Arbeitgeber entschieden?

Das ist schon so lange her… Klar ist: Es war nachhaltig die richtige Entscheidung, denn ich mache meinen Job mit Begeisterung!

Nico Ploog

Nico Ploog

Was ist Ihre Aufgabe bei EMRAmed?

Als Bereichsleiter für Marketing und Vertrieb gehört es zu meinen Aufgaben, ein Konzept für eine ganzheitliche marktorientiere Unternehmensführung für unsere Kunden zu gewährleisten und unsere Vertriebsstrategie so zu gestalten, dass wir unsere Produkte und Dienstleistungen stets optimal positionieren können.

Was gefällt Ihnen besonders gut an Ihrem Job? Was motiviert Sie?

Als sehr angenehm und wertvoll empfinde ich den persönlichen Kontakt zu unseren langjährigen und neuen Geschäftspartnern, mit denen ich Branchenthemen erörtern, diskutieren und vorantreiben kann, den Austausch der erlebten Marktexpertise sowie die interne Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern/-innen.

Wieso haben Sie sich für EMRAmed als Arbeitgeber entschieden?

EMRAmed war mir schon vor Beginn meiner Tätigkeit hier viele Jahre aus dem Markt bekannt und den Bereich Marketing und Vertrieb als Leiter zu übernehmen, war Ansporn und Herausforderung zugleich. Die Möglichkeit, inhaltlich mitzugestalten und auch eigene Konzepte zu realisieren, motiviert und inspiriert mich. Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege machen das Arbeiten bei uns sehr effektiv.

Maren Zeidler

Maren Zeidler

Was ist Ihre Aufgabe bei EMRAmed?

Als Regionalverkaufsleiterin bin ich für die Region Nord verantwortlich. Zu meinen Kernaufgaben gehören neben dem persönlichen Kontakt zu den Apotheken vor allem die Beratung und Betreuung unserer Kunden, Marktbeobachtung sowie der Verkauf unserer EU-Arzneimittel.

Was gefällt Ihnen besonders gut an Ihrem Job? Was motiviert Sie?

Besonders gefällt mir, dass die Zusammenarbeit mit den Kunden vor Ort sowie intern mit den Kollegen/-innen von Fairness geprägt ist. Bei uns zählt noch der Handschlag!

Wieso haben Sie sich für EMRAmed als Arbeitgeber entschieden?

Für EMRAmed als Arbeitgeber habe ich mich entschieden, weil es sich um ein etabliertes, inhabergeführtes Familienunternehmen handelt, bei dem persönliche, verlässliche Beziehungen die Basis allen Handelns sind: unverwechselbar, zuverlässig und transparent.

Susanne Werner

Susanne Werner

Was ist Ihre Aufgabe bei EMRAmed?

Als stellvertretende Leiterin des EMRAmed-Kundenservices für Apotheken bin ich mit für die Leitung des Teams verantwortlich. Ich arbeite sehr eng mit unseren Kundenbetreuern für die öffentlichen Apotheken zusammen und unterstütze zudem unsere Regionalverkaufsleiter im Außendienst. Ein weiteres Themengebiet ist für mich die aktive Sortimentsentwicklung.

Was gefällt Ihnen besonders gut an Ihrem Job? Was motiviert Sie?

Am meisten motivieren mich die Verantwortung und der starke Zusammenhalt im Team bei meinem Job. Der persönliche Kundenkontakt gestaltet meinen Arbeitsalltag zudem sehr lebendig. Zusammen mit unseren Kundenbetreuern haben wir jeden Tag die Chance EMRAmed noch erfolgreicher im Markt zu positionieren.

Wieso haben Sie sich für EMRAmed als Arbeitgeber entschieden?

Aufgrund meiner vorherigen Tätigkeit als Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte in einer Apotheke, war mir die Firma EMRAmed schon zuvor ein Begriff. Inzwischen bin ich seit 10 Jahren bei EMRAmed beschäftigt und stelle fest, dass es die richtige Entscheidung war mich beruflich zu verändern: Der ‚Seitenwechsel‘ hat mich nachhaltig bereichert und ich schätze die Möglichkeit zur stetigen Weiterentwicklung bei EMRAmed sehr.